Risiko-Kompetenz

Fundiertes Know-how in den Bereichen Mathematik, Finanzwirtschaft, Informatik und Ökonometrie, gekoppelt mit langjähriger Erfahrung in der Quantifizierung von Risiken – das sind die Voraussetzungen, so komplexe Finanzprodukte wie Alternative Investment Funds zu bewerten.

Die DEXTRO Group verfügt über ausgewiesene Erfahrung im Umgang mit riskanten Finanzierungsportfolien. Seit langem prüft das Unternehmen Effizienz und Belastbarkeit der Risikomanagementsysteme von Banken, richtet Risikostrategien neu aus und optimiert die zugrundeliegenden Risikomodelle. Ein eigener Unternehmensbereich „Quantitative Finance and Risk“ arbeitet den Analysten bei der Fair-Value-Bilanzierung, Stress Testing, Value-at-Risk-Modellierung sowie Hedge Accounting zu. Die Mitarbeiter filtern die entscheidenden Risikotreiber bei Investitions-, Markt-, Kredit-, Liquiditäts- und operationellen Risiken und bewerten Financial Instruments.

Die DEXTRO Group hat sich bereits in ökonometrischen Forschungsprojekten ausgezeichnet.