Dextro Quantitative Finance and Risk

In all seinen Analysen legt die DEXTRO Group besonderen Wert auf die richtige Erfassung von Risiken. Nachdem die Risikotreiber der Fonds – seien es asset-, markt- oder fondbezogene Risiken -, von der Analyse erfasst worden sind, berechnet der Unternehmensbereich DEXTRO Quantitative Finance and Risk, wie sich diese Risiken bei unterschiedlichsten Rahmenbedingungen auf die Fondsperformance bzw. auf die Wahrscheinlichkeit eines Kapitalverlusts auswirken. Quantitative Finance and Risk liefert also das entsprechende Rechenwerk und arbeitet den Fondsanalysten zu.